· 

Französischer Umschlag


***WERBUNG***

 

Heute habe ich eine tolle Umschlagtechnik für euch! Zum Verschicken ist er vielleicht nicht geeignet, aber viele Briefe werden ja auch persönlich überreicht oder sind Bestandteil eines Geschenks.

 

Das tolle an diesem Umschlag ist, dass zum Verschließen kein Kleber, kein Bändchen o.ä. erforderlich ist. Die Papierecken werden in einem letzten Schritt einfach hinter die Kanten geschoben. Das hält wunderbar! Ich habe die Kordel nur aus gestalterischen Gründen angebracht.

 

Der Umschlag ist aus einem DIN A4-Papier gefaltet.

 

Ich habe diese Falttechnik aus dem Buch "Vom Faltobjekt zum Werbeträger: Schneide- und Falttechniken im Papierdesign" von Paul Jackson. 

 

Habt noch eine schöne Woche!   Cornelia


leine-design

Cornelia Gehnke

Hirschanger 13

30559 Hannover

 

info@leine-design.de

0171 - 7847831